Aufruf zur Wahlbeteiligung

Wahlen

Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule haben einen tollen Aufruf für "Wa(h)lgänger" vor dem Mühlenbecker Rathaus gestaltet. Mitglieder des SPD-Ortsvereins hatten die Plakatfläche, auf der die SPD Oberhavel für Benjamin Grimm warb, drei Tage vor der Wahl weiß gestrichen und dem Rathaus für einen allgemeinen Aufruf zur Wahlbeteiligung zur Verfügung gestellt. "Eine hohe Wahlbeteiligung ist wichtig, um die AfD-Prozente niedrig zu halten", begründete der für kreative Ideen offene Kandidat seinen Verzicht auf persönliche Wahlwerbung an den letzten Tagen vor der Bundestagswahl.

Hier der Film zum Projekt Plakatkunst vor dem Rathaus

und zum Artikel auf der Website der Gemeinde!

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden