Wahlen SPD bleibt vorn



WIR HABEN ES GESCHAFFT :






Inka wieder direkt in den Landtag gewählt, 

Filippo bleibt für eine zweite Amtszeit im Rathaus 

 

4.557 : 4205!

 

Filippo bekommt tausend Stimmen mehr als 2011 und gewinnt mit einem Vorsprung von 352.




Veröffentlicht am 02.09.2019

 

Allgemein Wir haben die Wahl!

Wir haben die Wahl!

Am Sonntag wird in unserer Gemeinde Mühlenbecker Land nicht nur, wie in ganz Brandenburg, der Landtag gewählt, sondern auch der Bürgermeister. Die beiden Kandidaten haben sich auf öffentlichen Veranstaltungen - wie zum Beispiel den Wahlforen der Lokalpresse und beim Gewerbeverein – vorgestellt. Sie haben es verdient, dass die Entscheidung der Bürgerinnen und Bürger durch eine hohe Wahlbeteiligung legitimiert wird.

Veröffentlicht am 29.08.2019

 

Ortsverein Cooler Sommernachmittag unter schattigen Bäumen

Eis und Getränke für Kids kostenlos gab es gab es zum Jubiläums-Familienfest des SPD Ortsvereins Mühlenbecker Land auf dem Gustav-Kenter-Platz. Zwei Clowns waren begehrte Gesprächspartner, vor allem, wenn sie auch noch Luftballons  zu Phantasie-Tieren formten. Bei der Schminkerin standen die Kids Schlange. 

Veröffentlicht am 26.08.2019

 

Kommunalpolitik Endlich mit dem Rad nach Zühlsdorf!

Der SPD Ortsverein Mühlenbecker Land unterstützt die gemeinsame Aktion am 24. August für einen Radweg zwischen Summt und Zühlsdorf bzw. Wensickendorf. Auch Filippo ist mit'm Radl da!

Veröffentlicht am 21.08.2019

 

Landespolitik Inka Gossmann-Reetz mit Dietmar Woidke im "Weißen Hirsch", Borgsdorf

Einladung 

zur öffentlichen Wahlveranstaltung

am Dienstag, den 13. August

mit unserer direkt gewählten Landtagsabgeordneten

Inka Gossmann-Reetz

und Ministerpräsident

Dietmar Woidke

 

Veröffentlicht am 12.08.2019

 

Ortsverein Sonntag 25. August: Familienfest am Summter See

Zum 15. Mal lädt der SPD Ortsverein Mühlenbecker Land zum jährlichen Familienfest! Auf dem Gustav-Kenter-Platz am Summter See wird zum 25. August für die Kinder der Gemeinde und ihre Eltern ein fröhlicher Sonntag-Nachmittag vorbereitet. 

Auf die jungen Besucherinnen und Besucher warten Schminken, kreatives Gestalten, Ponyreiten und eine Hüpfburg. Ein Clown ist auf dem Platz. Für die ersten hundert Kinder gibt es kostenlos ein leckeres Eis. Wer sich für den beliebten "Trödelmarkt von Kindern für Kinder" anmelden möchte, kann sich bis zum 21. August bei Yvonne Zanow anmelden. Kaffee und selbstgebackene Kuchen, Bratwurst und Getränke werden auch den Erwachsenen angeboten. Und natürlich gibt es Gelegenheit mit Bürgermeister Filippo und und unserer Landtagsabgeordneten Inka Gossmann-Reetz zu sprechen.

Veröffentlicht am 24.07.2019

 

Verkehr Öffentlicher Dialog zur Heidekrautbahn wirkt

Zunächst in reiner Gegnerschaft zur Reaktivierung der Heidekrautbahn-Stammstrecke gegründet, scheint die Bürgerinitiative "Dialog Heidekrautbahn" allmählich ihren Namen ernstnehmen zu wollen. Nach den öffentlichen Veranstaltungen des Bürgermeisters und des Bahnbetreibers NEB in Schildow und Mühlenbeck, nach den ebenfalls öffentlichen Sitzungen des von der Gemeindevertretung eingesetzten Ausschusses zur Heidekrautbahn verlassen die Gegner und Skeptiker um Denis Hentschel, Jan Oertner und Patrick Schumann ihre rigorosen Neinsager-Positionen. In den Heidekrautbahn-Ausschuss hat die CDU-Fraktion ohnehin nicht  Hentschel, sondern Befürworter Müller entsandt - und falls der mal vertreten werden muss, macht das Pro-Heidekrautbahn-Ex-Bürgermeister Brietzke. Harald Grimm begrüßt das in einem aktuellen Blog auf dieser Website.

Veröffentlicht am 01.07.2019

 

Kommunalpolitik Harald Grimm erneut Vorsitzender der Gemeindevertretung

Gerhard Peter (SPD) eröffnete am 19. Juni 2019 als ältester Gemeindevertreter  (Jahrgang 1931) die konstituierende Sitzung. Nach 2008 und 2014 wurde Harald Grimm (SPD) zum dritten Mal zum Vorsitzenden gewählt. Er war  als einziger Kandidat vorgeschlagen worden und erhielt gleich im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit (15 : 3 : 4). Nach der Wahl von zwei Stellvertreterinnen verabschiedete er mit einer sehr persönlichen Ansprache unter großem Beifall den ehemaligen Schulleiter Otto Saro, der aus gesundheitlichen Gründen auf die Annahme des Mandats verzichtet hatte. 

Veröffentlicht am 23.06.2019

 

Kommunalpolitik Silvia Gaideck bleibt Ortsvorsteherin

Gratulation: Silvia Gaideck (Liste 1/SPD) ist im Ortsbeirat Schildow auf Vorschlag von Hartmut Lackmann (DIE LINKE) erneut zur Ortsvorsteherin gewählt worden! Sie erhielt vier der fünf Stimmen, eine Nein-Stimme.

Veröffentlicht am 19.06.2019

 

Wahlen SPD stellt wieder stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung

Silvia Gaideck, Harald Grimm, Gerhard Peter, Ursel Liekweg, Yvonne Zanow und Reinhard Knaak haben ihre Mandate in der am 26. Mai 2019 neu gewählten Gemeindevertretung angenommen.  Die SPD ist mit sechs Sitzen stärkste Fraktion.

Veröffentlicht am 16.06.2019

 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstand SPD Mühlenbecker Land

Alle Termine

 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Lan

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Für uns im Kreistag Oberhavel

Benjamin Grimm

Wahlkreis Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn

 

SPD-Politik

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:419321
Heute:46
Online:2
 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Vorstand SPD Mühlenbecker Land

08.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstand SPD Mühlenbecker Land

Alle Termine