Der Vorstand des Ortsvereins

 

 

 

 

Auf der Mitgliederversammlung am 17. April 2018 wurde Norbert Bücker aus Schönfließ erneut zum Vorsitzenden der SPD Mühlenbecker Land gewählt. 

 

Seine Stellvertreter(innen) sind

  1. Axel Berschneider (Mühlenbeck)
  2. Ursel Liekweg (Zühlsdorf)
  3. Regine Schubert (Schönfließ)
  4. Detlef Smaldino (Schildow)

Kassierer ist Alexander Roelke (Schönfließ)

Als stimmberechtigte Beisitzer gewählt wurden

  • Birgit Roelke (Schönfließ)
  • Jürgen Busch (Mühlenbeck)
  • Hartmut Haase (Zühlsdorf)
  • Sebastian Wornien (Schildow)

Beratende Mitglieder (one Stimmrecht) sind aufgrund ihrer kommunalpolitischen Funktionen

  • Benjamin Grimm (stellv. Vors. der SPD OHV und der Kreistagsfraktion)
  • Harald Grimm (Vors. der Gemeindevertretung)
  • Yvonne Zanow (SPD Fraktionsvors. i. d. Gemeindevertretung) 
  • Filippo Smaldino (Bürgermeister Mühlenbecker Land)
 
 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Lan

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Für uns im Kreistag Oberhavel

Benjamin Grimm

Wahlkreis Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn

 

SPD-Politik

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:436278
Heute:32
Online:2