Familienfest am Summter See

Ortsverein

Am Sonntag, den 10. September findet auf dem Gustav-Kenter-Platz am Summter See von 14 bis 18 Uhr unser traditionelles Familienfest statt. Seit 2004 lädt die SPD Mühlenbecker jährlich zum Weltkindertag Jung und Alt auf den herrlich gelegenen Waldspielplatz zu einem entspannten Nachmittag ein.

 

 

Spiel- und Sport-Angebote für Kinder stehen im Mittelpunkt, auch diesmal wieder ein Trödelstand, an dem Kinder Sachen für Kinder anbieten können. Es wird gegrillt, gibt Kuchen und Getränke. Erwachsene können Kinder beim Fußball auf dem Bolzplatz anfeuern oder an Stehtischen und Gartenbänken über Deutschland vor der Bundestagswahl diskutieren. Natürlich wird auch auch der örtliche Bundestagskandidat Benjamin Grimm wird auf dem Festgelände und auch auf dem Bolzplatz dabei sein.

Für das Fußballturnier um den Pokal des Bürgermeisters können Vereinsmannschaften der F-Jugend noch kurzfristig unter der Telefonnummer 0176 4300 2600 bei Lammi Lammert angemeldet werden: Gespielt wird mit jeweils drei Feldspieler(inne)n und Torwart. Als Pokalverteidiger tritt der SV Mühlenbeck an, der von der SG Schönfließ, SG Zühlsdorf und dem Gewinner von 2012, BSC Fortuna Glienicke, herausgefordert wird.
 
 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Lan

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Für uns im Kreistag Oberhavel

Benjamin Grimm

Wahlkreis Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn

 

SPD-Politik

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:472717
Heute:93
Online:1