Silvia Gaideck bleibt Ortsvorsteherin

Kommunalpolitik

Gratulation: Silvia Gaideck (Liste 1/SPD) ist im Ortsbeirat Schildow auf Vorschlag von Hartmut Lackmann (DIE LINKE) erneut zur Ortsvorsteherin gewählt worden! Sie erhielt vier der fünf Stimmen, eine Nein-Stimme.

Ihre Stellvertreterin wurde auf Vorschlag von Erwin Lukas (FW) Frau Behrendt-Didszun (CDU) mit 3:1:1 Stimmen. Dem Ortsbeirat gehört außerdem Jonas Wegener(B90/Grüne) an.

In Zühlsdorf ist Thomas Pump (DIE LINKE) auf Vorschlag von Mario Böhme von allen fünf Mitgliedern des Ortsbeirats zum Ortsvorsteher gewählt worden, Jana Liepe (Freie Wähler) zu seiner Stellvertreterin (4 : 1 Stimmen gegenüber Ursel Liekweg). Weiteres Mitglied ist Esther Jankowski (AG ML). 

In Mühlenbeck kandidierte Jens Berschneider (FW) gegen Kerstin Rennspieß (DIE LINKE) und wurde mit 3 : 2 Stimmen zum Ortsvorsteher gewählt. Als Stellvertreter schlug er Dr. Jockel (FW) vor, Axel Berschneider (SPD) wurde von Kerstin Rennspieß vorgeschlagen und Torsten Iden (CDU) kandidierte als dritter. Nach dem ersten Wahlgang (2 : 2 : 1) gab es eine Stichwahl, in der Dr. Jockel mit 3:2 vorn lag.

In Schönfließ wurde Mario Müller (CDU) auf Vorschlag von Klaus Brietzke mit 5 Stimmen zum Ortsvorsteher gewählt, Peter Kunkel (B90/Grüne) auf Vorschlag von Harald Grimm (SPD) und Mario Müller (CDU) mit ebenfalls 5 Stimmen sein Stellvertreter. Weiteres Mitglied im Ortsbeirat ist Harald Ziekursch (CDU).

Die SPD Mühlenbecker Land dankt Uschi Liekweg für ihre engagierte Arbeit als Ortsvorsteherin in Zühlsdorf, Axel Berschneider als Stellvertreter in Mühlenbeck sowie Henry Seelig und Hartmut Haase als Mitglieder im im Ortsbeirat Schildow bzw. Zühlsdorf! Wir wünschen allen neuen Ortsbeiräten gute Beratungen und fruchtbringende Ergebnisse für ihre Ortsteile und die Gemeinde Mühlenbecker Land.

 
 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Land

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Unterbezirksvorstand OHV, stellv. Vorsitzender

Dr. Benjamin Grimm

Staatssekretär in der Staatskanzlei der Landesregierung 

 

SPD-Politik

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

07.05.2021 07:23 Bullmann: Europa braucht einen neuen Sozialvertrag – der Sozialgipfel in Porto könnte den Anfang machen
Im Vorfeld des Europatages am 9. Mai treffen sich Vertreter der EU- Mitgliedstaaten sowie ihre Staats- und Regierungschefs im Rahmen des Sozialgipfels am 7. und 8. Mai in Porto. Ziel der Zusammenkunft ist es, die Zukunft des europäischen Sozialmodells bis 2030 zu klären. Dazu der Europabeauftragte des SPD-Parteivorstands Udo Bullmann: „Der Sozialgipfel in Portoist das

06.05.2021 09:33 Für starke Betriebsräte
Heute behandelt der Deutsche Bundestag das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in erster Lesung. Mit dem Gesetz soll die Gründung von Betriebsräten einfacher und sicherer werden. Mitarbeitende, die einen Betriebsrat gründen wollen, werden früher geschützt. Mitbestimmungsrechte werden ausgeweitet und digitale Betriebsratsarbeit geregelt. „Wenn Beschäftigte sich zusammenschließen, einen Betriebsrat gründen und durch Tarifverträge geschützt sind, meistern sie Strukturveränderungen und Krisen

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:603641
Heute:25
Online:2