Silvia Gaideck bleibt Ortsvorsteherin

Kommunalpolitik

Gratulation: Silvia Gaideck (Liste 1/SPD) ist im Ortsbeirat Schildow auf Vorschlag von Hartmut Lackmann (DIE LINKE) erneut zur Ortsvorsteherin gewählt worden! Sie erhielt vier der fünf Stimmen, eine Nein-Stimme.

Ihre Stellvertreterin wurde auf Vorschlag von Erwin Lukas (FW) Frau Behrendt-Didszun (CDU) mit 3:1:1 Stimmen. Dem Ortsbeirat gehört außerdem Jonas Wegener(B90/Grüne) an.

In Zühlsdorf ist Thomas Pump (DIE LINKE) auf Vorschlag von Mario Böhme von allen fünf Mitgliedern des Ortsbeirats zum Ortsvorsteher gewählt worden, Jana Liepe (Freie Wähler) zu seiner Stellvertreterin (4 : 1 Stimmen gegenüber Ursel Liekweg). Weiteres Mitglied ist Esther Jankowski (AG ML). 

In Mühlenbeck kandidierte Jens Berschneider (FW) gegen Kerstin Rennspieß (DIE LINKE) und wurde mit 3 : 2 Stimmen zum Ortsvorsteher gewählt. Als Stellvertreter schlug er Dr. Jockel (FW) vor, Axel Berschneider (SPD) wurde von Kerstin Rennspieß vorgeschlagen und Torsten Iden (CDU) kandidierte als dritter. Nach dem ersten Wahlgang (2 : 2 : 1) gab es eine Stichwahl, in der Dr. Jockel mit 3:2 vorn lag.

In Schönfließ wurde Mario Müller (CDU) auf Vorschlag von Klaus Brietzke mit 5 Stimmen zum Ortsvorsteher gewählt, Peter Kunkel (B90/Grüne) auf Vorschlag von Harald Grimm (SPD) und Mario Müller (CDU) mit ebenfalls 5 Stimmen sein Stellvertreter. Weiteres Mitglied im Ortsbeirat ist Harald Ziekursch (CDU).

Die SPD Mühlenbecker Land dankt Uschi Liekweg für ihre engagierte Arbeit als Ortsvorsteherin in Zühlsdorf, Axel Berschneider als Stellvertreter in Mühlenbeck sowie Henry Seelig und Hartmut Haase als Mitglieder im im Ortsbeirat Schildow bzw. Zühlsdorf! Wir wünschen allen neuen Ortsbeiräten gute Beratungen und fruchtbringende Ergebnisse für ihre Ortsteile und die Gemeinde Mühlenbecker Land.

 
 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Lan

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Für uns im Kreistag Oberhavel

Benjamin Grimm

Wahlkreis Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn

 

SPD-Politik

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:436105
Heute:40
Online:2