Wir haben die Wahl!

Allgemein

Wir haben die Wahl!

Am Sonntag wird in unserer Gemeinde Mühlenbecker Land nicht nur, wie in ganz Brandenburg, der Landtag gewählt, sondern auch der Bürgermeister. Die beiden Kandidaten haben sich auf öffentlichen Veranstaltungen - wie zum Beispiel den Wahlforen der Lokalpresse und beim Gewerbeverein – vorgestellt. Sie haben es verdient, dass die Entscheidung der Bürgerinnen und Bürger durch eine hohe Wahlbeteiligung legitimiert wird.

Wir wenden uns insbesondere an diejenigen politisch interessierten Menschen, deren politische Parteien oder Gruppierungen nicht mit Bewerberinnen oder Bewerbern aus ihren eigenen Reihen angetreten sind, dennoch zur Wahl zu gehen und sich für einen der beiden Kandidaten zu entscheiden: Enthaltung ist keine Haltung, mit der die Demokratie vor Ort gestärkt wird.

Diejenigen Nutzer der örtlichen Facebookseiten, die im Zusammenhang mit der Wahl durch persönliche Angriffe das kommunale Miteinander belastet haben, fordern wir auf, Beschimpfungen, Unterstellungen und Verunglimpfungen ab sofort nicht mehr zu posten.

Harald Grimm, Gemeindevertreter

Mathias Treffurt, Gewerbeverein

Silvia Gaideck, Ortsbeirat Schildow

Dr. Barbara Jockel, Ortsbeirat Mühlenbeck

Peter Kunkel, Ortsbeirat Schönfließ

Thomas Pump, Ortsbeirat Zühlsdorf

Norbert Bücker, SPD

Claus Schwartzer, Freie Wähler

Thomas Henning, B90/Grüne

Marco Pavlik, DIE LINKE

 
 

Bürgermeister der Gemeinde Mühlenbecker Lan

Mitglied des Landtags Brandenburg

 

Inka Gossmann-Reetz 

Wahlkreis 8 (Havelland II):

Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder,  Glienicke/Nordbahn

 

Für uns im Kreistag Oberhavel

Benjamin Grimm

Wahlkreis Mühlenbecker Land, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn

 

SPD-Politik

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info

 

SPD unterstützen

Besucher:472718
Heute:93
Online:1